-- WEBONDISK OK --

06100 Managementbewertung nach ISO 9001:2015

Oftmals ist in der Praxis zu beobachten, dass die Geschäftsleitung nur unzureichend in die Aktivitäten des Qualitätsmanagements eingebunden ist und damit ihrer Führungsrolle nicht gerecht wird. Die Managementbewertung, eine Anforderung der DIN EN ISO 9001:2015, ist eine Methode, anhand derer die Geschäftsleitung Entscheidungen auf der Grundlage von Zahlen, Daten und Fakten treffen und durchsetzen kann. Mit regelmäßigen Managementbewertungen signalisiert sie die hohe Priorität, die sie dem Qualitätsmanagement einräumt.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Geschäftsleitung in Ihrem Unternehmen bei der Vorbereitung, Planung, Durchführung und Dokumentation einer Managementbewertung unterstützen können.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.