-- WEBONDISK OK --

09215 Konstruktives Beschwerdemanagement in modernen Unternehmen

Beschwerden lassen sich nicht vermeiden. Der professionelle Umgang mit ihnen und Beschwerdeführern ist heutzutage das Aushängeschild eines Unternehmens. Der Beitrag beschreibt den grundlegenden Aufbau des Beschwerdemanagements nach den Empfehlungen der ISO 10002. Dabei wird gezeigt, wie Ihre Mitarbeiter lernen können, auch versteckte Beschwerden zu identifizieren, mit Kritik positiv umzugehen und dem Kunden höflich zu begegnen. Beispiele verdeutlichen die Besonderheiten in unterschiedlichen Branchen.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.