-- WEBONDISK OK --

13712 Moderne Methoden der Kompetenz- und Wissensvermittlung – Virtual Classrooms

Die COVID19-Pandemie hat in der Aus- und Weiterbildung im Hinblick auf Webinare, Videotrainings und Onlinetrainings in virtuellen Klassenräumen vieles geändert. Gerade auch im Qualitätsmanagement mit seinen dynamischen Anforderungen ist man zunehmend auf diese Qualifizierungsformate angewiesen.

In diesem Beitrag erfahren Sie, was ein Virtual Classroom ist und welche Arten von Onlinetrainings es gibt. Sie erhalten darüber hinaus Informationen über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und die technischen Voraussetzungen. Es wird erläutert, wie ein Onlinetraining geplant und durchgeführt wird, um bestmöglich die Chancen dieser modernen Methode der Kompetenz- und Wissensvermittlung zu nutzen und Risiken zu vermeiden.

Am Beispiel einer Virtual Classroom Software werden Ihnen die verschiedenen Nutzungsszenarien in einem Onlinetraining dargestellt.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels
„QM in Dienstleistungsunternehmen“.

Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError