-- WEBONDISK OK --

3.1 Die Finanzperspektive

Ziel dieses Beitrags ist es aufzuzeigen, wie sich ein Unternehmen mithilfe einer Balanced Scorecard von der herkömmlichen Fokussierung auf finanzwirtschaftliche Ziele lösen kann. Die Balanced Scorecard bietet der Geschäftsleitung einen mehrdimensionalen Handlungsrahmen, in dem die für den Wettbewerb entscheidenden Leistungsparameter der Unternehmensstrategie identifiziert und in operative Steuerungsgrößen umgesetzt werden können.

Bei einer Balanced Scorecard handelt es sich um ein branchenunabhängiges und somit für Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen gleichermaßen gut geeignetes Führungssystem, welches die Geschäftsleitung insbesondere bei der Ableitung der strategischen Qualitätsziele und deren Operationalisierung unterstützen kann.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError