-- WEBONDISK OK --

07635 Systemische Interventionen in Veränderungsprojekten

Ein interner Standortbetreiber übernimmt für den Konzernverbund sämtliche Servicefunktionen von der Medienversorgung über das Gebäudemanagement bis zur Standortsicherheit. Die Ergebnisse bei der Durchführung von Projekten variieren sehr stark und sind personenabhängig. Um den Ansprüchen der einzelnen Unternehmensteile zu entsprechen und zur Umsetzung der eigenen Vision und Ziele sind sowohl die Projektmanagement- als auch die Projektsteuerungsfähigkeiten des Standortbetreibers weiterzuentwickeln.

Die Durchführung dieses Veränderungs- und Entwicklungsprojekts erfolgte gemeinsam mit den betroffenen Mitarbeitern und relevanten Interessengruppen. Der vorliegende Beitrag skizziert den dialog- und beteiligungsorientierten Projektansatz und die spezifische Vorgehensweise, basierend auf einem systemischen Organisations- und Beratungsverständnis.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.