-- WEBONDISK OK --

09225 Zufriedenheitskontrolle nach Reklamationsabwicklung – Fragebögen für Kundenfeedbacks

Kundenorientierte Dienstleister befassen sich mit einer professionellen Zufriedenheitskontrolle. Nur eine systematische Umfrage kann zum aussagefähigen Indikator für Kundenzufriedenheit werden. Kritik über die Reklamationsabwicklung liefert Dienstleistern Informationen zu Verbesserungen und erhöht so ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Der Beitrag zeigt den Nutzen auf, den Sie aus dem Kundenfeedback nach Reklamationsabwicklung ziehen können. Er beschreibt das Vorgehen bei der Befragung, den Aufbau eines entsprechenden Fragebogens und zeigt auf, welche Fehler bei der Beurteilung gemacht werden können.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.