-- WEBONDISK OK --

13230 Design Thinking

Der Ansatz des Design Thinking ist eine kundenorientierte, kreative Problemlösemethode, die sehr gut zur qualitätsgesicherten Konzeption von Dienstleistungen eingesetzt werden kann. Dabei liegt der Fokus auf der nutzerzentrierten Identifikation und Analyse von Problemen sowie der Generierung und Entwicklung von darauf abgestimmten Lösungen. Für die erfolgreiche Umsetzung ist der iterative Design-Thinking-Prozess, der aus sechs Schritten besteht, notwendig.

Der vorliegende Beitrag beschreibt die Grundlagen sowie das Mindset der Methode. Zudem wird anhand eines Beispiels beschrieben, wie der Design-Thinking-Ansatz in Dienstleistungsunternehmen Anwendung finden kann. Im letzten Abschnitt werden einige Methoden zur direkten Umsetzung näher erläutert.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.