-- WEBONDISK OK --

13711 10 Regeln für bessere Texte

Die meisten von Ihnen müssen im beruflichen Umfeld täglich viele neue Informationen aufnehmen, verarbeiten und als geschriebene Texte dokumentieren bzw. weitergeben, z. B. Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, Audit- und Analyseberichte, Texte für QM-Handbuch etc. Bei vielen dieser Texte kommt es entscheidend darauf an, dass sie – vor allem bei komplexeren Sachverhalten – so klar und verständlich geschrieben sind, dass der Leser sie schnell erfassen kann (siehe Regel 1).

In diesem Beitrag erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, welche „Verständnishemmer” es gibt und wie sie diese vermeiden können. „Verständnisförderer” helfen Ihnen dabei, Ihre Texte noch wirkungsvoller und ansprechender zu gestalten. Die hieraus abgeleiteten 10 Regeln für bessere Texte unterstützen Sie dabei, Ihre Nachrichten, Anweisungen und Botschaften noch besser zu vermitteln und Ihre Kommunikationsziele schneller zu erreichen.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.