-- WEBONDISK OK --

14160 Was der Qualitätsmanager vom Outsourcing von Dienstleistungen wissen sollte

Ziel dieses Beitrages ist es aufzuzeigen, was der Qualitätsmanager bei der Entscheidung für ein Outsouring von Dienstleistungen beachten sollte.

Durch den zunehmenden Wettbewerbsdruck stellen sich heute immer mehr Unternehmen – auch Dienstleistungsanbieter – die Frage nach ihrer optimalen Wertschöpfungstiefe. Im Bestreben, ihre Wettbewerbsposition durch eine Konzentration auf ihr Kerngeschäft zu verteidigen oder gar auszubauen, suchen diese Unternehmen nach Möglichkeiten und Wegen, sekundäre und tertiäre Dienstleistungen von Fremdanbietern erbringen zu lassen. Da die eingegangenen Geschäftsbeziehungen in der Regel langfristig sind, ist eine gründliche Vorbereitung, Planung und Umsetzung von Outsourcing-Projekten erfolgskritisch.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels QM in Dienstleistungsunternehmen. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.